Darf ich Musiknoten verkaufen?

Einführung

Wenn Sie Ihre eigenen Partituren verkaufen wollen, gibt es einige wichtige Regeln, an die Sie sich halten müssen. In diesem Artikel gehen wir die Einzelheiten durch und Sie erhalten einen Überblick was erlaubt ist und was nicht. Letztlich sollten Sie wissen, ob Sie Ihre Noten online verkaufen können.

Diederik Mathijs
28 Feb 2020. 2 min lesen
sheet music image

Warum ist es wichtig, sich an die Regeln zu halten?

Dies ist selbstverständlich, aber es ist wichtig, dass Sie sicher wissen, dass Sie Noten online verkaufen dürfen. Während einige das Risiko eingehen, Arrangements ohne vorherige Ankündigung des Originals online zu stellen, ist es wichtig zu wissen, dass Sie sicher sein können, dass Sie die Noten online verkaufen dürfen. Komponisten können sie in einem Gerichtsverfahren enden. Deshalb ist es wichtig, alle Informationen, die wir in diesem Artikel für Sie gesammelt haben, sorgfältig durchzulesen.

Übersicht

  1. Verkaufen Sie Ihre eigene Komposition
  2. Verkaufen Sie das Arrangement eines gemeinfreien Liedes
  3. Verkaufen Sie das Arrangement eines vorhandenen Liedes
  4. Sie sind ein Verleger, der Musiknoten von Komponisten verkaufen möchte

1. Verkaufen Sie Ihre eigene Komposition

Dies mag der offensichtlichste Fall sein, aber wenn Sie der Komponist des Musikstücks sind, steht es Ihnen natürlich frei, es zu verkaufen. Es ist völlig legal, Ihre eigenen Noten zu verkaufen. Es ist nicht so, dass Beethoven um die Erlaubnis bitten musste, seine eigenen Lieder zu spielen 😉.

2. Verkaufen Sie das Arrangement eines gemeinfreien Liedes

Wenn es sich um ein gemeinfreies Lied handelt, können Sie die Musik arrangieren und verkaufen. Ihr Arrangement sollte sich von anderen Arrangements unterscheiden, die für dieses bestimmte Lied gemacht wurden. Wenn Sie zum Beispiel eine Cellosuite von Bach arrangieren, dürfen Sie Ihre eigene Version der Partitur verkaufen. Wenn Sie sich fragen, ob ein Lied gemeinfrei ist, stellen Sie sich die Frage: "Ist der ursprüngliche Komponist des Liedes seit mehr als 60 Jahren tot? Wenn die Antwort ja ist, können Sie die Musik arrangieren und verkaufen.

3. Verkaufen Sie das Arrangement eines vorhandenen Liedes

Wenn Sie ein Lied arrangieren, das nicht zum Gemeingut gehört, sollten Sie wissen, dass Sie die schriftliche Genehmigung der Urheberrechtsinhaber benötigen. Wenn Sie die Genehmigung des ursprünglichen Komponisten erhalten haben, um es zu arrangieren und zu verkaufen, dann ist es völlig legal, es online zu verkaufen. In der Regel bedeutet dies, dass Sie den Gewinn Ihres Arrangements mit dem ursprünglichen Komponisten teilen müssen. Wenn Sie zum Beispiel Ihre eigene Version eines Liedes von Ed Sheeran verkaufen möchten, dann müssen Sie ihn oder einen seiner Vertreter kontaktieren und um die Erlaubnis bitten, die Blätter zu verkaufen. Wenn sie zustimmen, werden sie wahrscheinlich eine kleine Zahlung pro verkauftem Blatt verlangen. Wenn Sie ihre Bedingungen akzeptiert haben und sie Ihnen ihre endgültige Zustimmung und Erlaubnis gegeben haben, sind Sie bereit, mit dem Verkauf Ihres Arrangements zu beginnen.

4. Sie sind ein Verleger, der Musiknoten von Komponisten verkaufen möchte

Wenn Sie ein Verleger sind, haben Sie wahrscheinlich Verträge mit mehreren Komponisten abgeschlossen oder stehen kurz davor. Wenn diese Verträge es Ihnen erlauben, die Noten zu verkaufen, dann ist es völlig legal, die Noten online zu verkaufen.

Abschluss

Das war's, Sie sind fertig! Sie können jetzt anfangen, Ihre eigenen Noten zu verkaufen! Wenn Sie irgendwelche Empfehlungen oder Fragen haben, können Sie diese jederzeit an info@tablatur.com schicken, ich werde sie gerne beantworten. Wenn Sie möchten, können Sie auch diesen Artikel lesen, der Ihnen den Einstieg in den Notenverkauf auf tablatur.com erleichtert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter